Mitarbeitertipp

Kidd, Jess: Der Freund der Toten
Kategorie: > Schöne Literatur
EAN: 9783832198367
Buchtipp lesen:
Auf Facebook teilen:

20 €
(inklusive MwSt.)

> in den Warenkorb

Beschreibung


Der charmante Gelegenheitsdieb und Hippie Mahony glaubte immer, seine Mutter habe ihn aus Desinteresse 1950 in einem Waisenhaus in Dublin abgegeben. Sechsundzwanzig Jahre später erhält er einen Brief, der ein ganz anderes, ein brutales Licht auf die Geschichte seiner Mutter wirft. Mahony reist daraufhin in seinen Geburtsort, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Sein geradezu unheimlich vertrautes Gesicht beunruhigt die Bewohner von Anfang an. Mahony schürt Aufregung bei den Frauen, Neugierde bei den Männern und Misstrauen bei den Frommen. Bei der Aufklärung des mysteriösen Verschwindens seiner Mutter hilft ihm die alte Mrs Cauley, eine ehemalige Schauspielerin. Furchtlos, wie sie ist, macht die Alte nichts lieber, als in den Heimlichkeiten und Wunden anderer herumzustochern. Sie ist fest davon überzeugt, dass Mahonys Mutter ermordet wurde. Das ungleiche Paar heckt einen raffinierten Plan aus, um die Dorfbewohner zum Reden zu bringen. Auch wenn einige alles daran setzen, dass Mahony die Wahrheit nicht herausfindet, trifft er in dem Ort auf die eine oder andere exzentrische Person, die ihm hilft. Dass es sich dabei manchmal auch um einen Toten handelt, scheint Mahony nicht weiter zu stören ...


Buchtipp


Mir hat dieses Buch unglaublich viel Spaß gemacht. Krimi, Satire, Gesellschaftskritik, Komödie, Horror, Geschichte.... so viele Kategorien, in die man "Der Freund der Toten" einordnen könnte.

Mahony kommt in den 70ern in ein kleines irisches Dorf und wirbelt alles gehörig durcheinander, denn er sucht den Mörder seiner Mutter. Die Dorfgemeinschaft schweigt, jeder scheint ein Geheimnis zu haben und dann wird Mahony auch noch von einer Horde Geister durch das Dorf begleitet.

Diese faszinierende Mischung aus brutalem Krimi, witzigen und aberwitzigen Charakteren und einer tollen Story macht dieses Buch absolut lesenswert. Die Sprache ist intelligent und kurzweilig und Kidd's Roman macht einfach Freude.

[Stefanie Dölle im Juli 2017]


Stefanie Dölle

Stefanie Dölle
Buchhändlerin

Weitere Tipps von Stefanie Dölle

ArtNr.: 9783421047571
Die Stadt des Affengottes
5 / 5 (0)
Nur 20,00 €

kostenloser Versand

ArtNr.: 9783866482654
Rendezvous mit einem Oktopus
5 / 5 (0)
Nur 28,00 €

kostenloser Versand

ArtNr.: 9783423145800
Euphoria
5 / 5 (0)
Nur 10,90 €
ArtNr.: 9783406705748
Falke
5 / 5 (0)
Nur 19,95 €