Mitarbeitertipp

Glaser, Brigitte: Bühlerhöhe
Kategorie: > Schöne Literatur
EAN: 9783471351260
Buchtipp lesen:
Auf Facebook teilen:

20 €
(inklusive MwSt.)

> in den Warenkorb

Beschreibung


Rosa Silbermann wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Die in den 1930ern aus Köln nach Palästina emigrierte Jüdin arbeitet für den israelischen Geheimdienst. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher. Die musste 1945 das Elsass verlassen und sucht ihre Chance zum gesellschaftlichen Aufstieg. Beide haben erlebt, was es heißt, wenn ein ganzes Land neu beginnen will. Keine von ihnen vertraut der beschaulichen Landschaft des Schwarzwalds. Und beide wissen von einem geplanten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer, wobei jede ihre eigenen Pläne verfolgt. Zwei Frauen in einer Männerwelt, in der es um Macht, Geschäfte und alte Seilschaften geht - und irgendwann um Leben und Tod.


Buchtipp


Mit "Bühlerhöhe" ist der Autorin ein faszinierender und spannender Roman gelungen, der eine fiktive Handlung in einen gut recherchierten, zeitgeschichtlichen Rahmen einbettet.
Sophie und Rosa sind starke Frauenfiguren und das damals mondäne Hotel Bühlerhöhe bietet die ideale Kulisse für Intrigen und Ränkespiele, für politische und menschliche Dramen.
Das Buch ist Stoff für gute und kluge Unterhaltung, ich musste leider alles Andere stehen und liegen lassen.

[Monika Dölle im August 2016]


Monika Dölle

Monika Dölle
Buchhändlerin

Weitere Tipps von Monika Dölle

ArtNr.: 9783328100010
Gestorben wird immer